Was ist das Prinzip einer Titanlegierung?
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Branchennachrichten » Was ist das Prinzip einer Titanlegierung?

Was ist das Prinzip einer Titanlegierung?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-03-22      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Hochreine Titanlegierung Basierend auf Titan, dem andere Elemente hinzugefügt wurden.Titan hat zwei isomorphe Kristalle: dicht gepacktes hexagonales α-Titan unter 882 °C und kubisch-raumzentriertes β-Titan über 882 °C.
Legierungselemente können nach ihrem Einfluss auf die Phasenübergangstemperatur in drei Kategorien eingeteilt werden:
①Die Elemente, die die α-Phase stabilisieren und die Phasenübergangstemperatur erhöhen, sind α-stabilisierende Elemente wie Aluminium, Kohlenstoff, Sauerstoff und Stickstoff.Unter diesen ist Aluminium das Hauptlegierungselement der Titanlegierung, das offensichtliche Auswirkungen auf die Verbesserung der Normaltemperatur- und Hochtemperaturfestigkeit der Legierung, die Verringerung des spezifischen Gewichts und die Erhöhung des Elastizitätsmoduls hat.
②Das Element, das die β-Phase stabilisiert und die Phasenübergangstemperatur senkt, ist das β-stabilisierende Element, das in zwei Typen unterteilt werden kann: isomorph und eutektoid.Ersteres umfasst Molybdän, Niob, Vanadium usw.;Letzteres umfasst Chrom, Mangan, Kupfer, Eisen, Silizium usw.
③ Die Elemente, die einen geringen Einfluss auf die Phasenübergangstemperatur haben, sind neutrale Elemente wie Zirkonium und Zinn.
Sauerstoff, Stickstoff, Kohlenstoff und Wasserstoff sind die Hauptverunreinigungen in Titanlegierungen.Sauerstoff und Stickstoff sind in der α-Phase besser löslich, was einen deutlich festigenden Effekt auf die Titanlegierung hat, jedoch die Plastizität verringert.Normalerweise wird festgelegt, dass der Sauerstoff- und Stickstoffgehalt in Titan 0,15–0,2 % bzw. 0,04–0,05 % oder weniger beträgt.Die Löslichkeit von Wasserstoff in der α-Phase ist sehr gering und zu viel in der Titanlegierung gelöster Wasserstoff erzeugt Hydride, die die Legierung spröde machen.Im Allgemeinen wird der Wasserstoffgehalt in Titanlegierungen auf unter 0,015 % kontrolliert.Die Auflösung von Wasserstoff in Titan ist reversibel und kann durch Vakuumglühen entfernt werden.

Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.(CRNMC) wurde im Juni 2012 gegründet und verfügt über 4 Produktionsstandorte.

Quicklinks

Nachricht
In Kontakt kommen

Kontaktiere uns

+86-574-62067577 8777
+86-574-62067577 8666
+86-18069149709 (Manager Li)
+86-15309171595 (Manager Dang)
  dongxia.li@crnmc.com (Manager Li)
yanjun.dang@crnmc.com (Manager Dang)
+86-15105746065
Nr. 128 Linlin Road, Stadt Linshan, Yuyao, Stadt Ningbo, Provinz Zhejiang, China

Urheberrecht © 2023 Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.| Sitemap | Datenschutz-Bestimmungen | Unterstützung von Leadong