Wie hoch ist die Korrosionsbeständigkeit von Titan in anorganischer Säure?
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Branchennachrichten » Wie hoch ist die Korrosionsbeständigkeit von Titan in anorganischer Säure?

Wie hoch ist die Korrosionsbeständigkeit von Titan in anorganischer Säure?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-10-22      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Im Allgemeinen weisen Titanrohre eine bessere Korrosionsbeständigkeit in oxidierenden Medien (wie Salpetersäure, Chromsäure, unterchlorige Säure und Perchlorsäure usw.) auf.Bei reduzierender Säure (z. B. verdünnter Schwefelsäurelösung, Salzsäurelösung usw.) ist die Korrosionsrate relativ schnell und nimmt mit zunehmender Temperatur und Konzentration zu, da die Passivierung des Oxidfilms zerstört wird.Bei reduzierenden Säuren kann der Zusatz von Schwermetallsalzen einen wesentlichen Beitrag zur Korrosionshemmung leisten.Die Korrosionsbeständigkeit von Titan-Palladium-Legierungen und Titan-Nickel-Molybdän-Legierungen ist viel höher als die von industriellem Reintitan.

Titanrohr ist das beste Metallmaterial für Heizgeräte für Salpetersäurelösungen.Der Titan-Wärmetauscher wird 60 %iger Salpetersäure bei etwa 193 °C ausgesetzt, und nach vielen Jahren des Einsatzes wurde keine Korrosion festgestellt.In der siedenden 40-prozentigen und 68-prozentigen Salpetersäure kam es anfangs zu etwas Korrosion.Nach kurzer Zeit erholte sich die Passivität von Titan und die Korrosionsrate wurde deutlich reduziert.Dies könnte mit der korrosionshemmenden Wirkung von Titanionen zusammenhängen.

Die Korrosionsbeständigkeit von Titan in Hochtemperatur-Salpetersäure hängt von der Reinheit der Salpetersäure ab.Unter reiner Salpetersäurelösung oder Salpetersäuredampf bei hoher Temperatur ist die Korrosion deutlicher, wenn die Salpetersäurekonzentration zwischen 20 % und 60 % liegt.Verschiedene Metallionen wie Si/Cr/Fe/Ti usw. können die Korrosion von Titan in Hochtemperatur-Salpetersäurelösungen verlangsamen, selbst wenn sie in sehr geringen Mengen verwendet werden.In einer Salpetersäurelösung mit hoher Temperatur zeigt Titan eine stärkere Korrosionsbeständigkeit als Edelstahl.Das Korrosionsprodukt von Titan (Ti4+) ist ein sehr guter Korrosionsinhibitor für Salpetersäurekorrosion.

In Schwefelsäure mit Luft bei Raumtemperatur kann industrielles Reintitan nur Schwefelsäurelösungen unter 5 % standhalten;Sinkt die Temperatur auf etwa 0°C, kann die Schwefelsäurekonzentration auf 20 % erhöht werden.Wenn die Temperatur so hoch ist, dass die Lösung kocht, korrodiert die Schwefelsäuretemperatur auch dann noch, wenn sie auf 0,5 % sinkt.Wenn bei gleicher Temperatur Stickstoff in die Schwefelsäurelösung eingeleitet wird, ist die Korrosionsrate von Titan deutlich höher als die von Luft.Dieses Korrosionsgesetz ist im Grunde das gleiche wie bei anderen reduzierenden anorganischen Säuren.

Bei Raumtemperatur kann industrielles Reintitan einer Salzsäurelösung von weniger als 7 % standhalten.Mit steigender Temperatur nimmt die Korrosionsbeständigkeit deutlich ab.Die Titan-Nickel-Molybdän-Legierung hält 9 %iger Salzsäurelösung stand.Eine Titan-Palladium-Legierung kann 27 % erreichen.Hochpreisige Schwermetallionen wie Eisen, Nickel, Kupfer, Molybdän etc. können die Korrosionsbeständigkeit von Titan deutlich verbessern.Aus diesem Grund wird Titan in der hydrometallurgischen Industrie erfolgreich in Salzsäuresystemen eingesetzt.

Bei Raumtemperatur kann industrielles Reintitan einer Phosphorsäurelösung von weniger als 30 % standhalten.Bei einem Temperaturanstieg auf 60 °C sinkt die Konzentration auf 10 %.Bei einer Temperatur von 100 °C kann die Konzentration der Phosphorsäure nur bei etwa 2 % gehalten werden.Wenn die Temperatur den Siedepunkt erreicht, wird die Korrosion von Titan nicht beschleunigt.

www.crnmc.com

Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.(CRNMC) wurde im Juni 2012 gegründet und verfügt über 4 Produktionsstandorte.

Quicklinks

Nachricht
In Kontakt kommen

Kontaktiere uns

+86-574-62067577 8777
+86-574-62067577 8666
+86-18069149709 (Manager Li)
+86-15309171595 (Manager Dang)
  dongxia.li@crnmc.com (Manager Li)
yanjun.dang@crnmc.com (Manager Dang)
+86-15105746065
Nr. 128 Linlin Road, Stadt Linshan, Yuyao, Stadt Ningbo, Provinz Zhejiang, China

Urheberrecht © 2023 Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.| Sitemap | Datenschutz-Bestimmungen | Unterstützung von Leadong