Anforderungen an die Lagerung und Herstellung von Titanpulver
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Branchennachrichten » Anforderungen an die Lagerung und Herstellung von Titanpulver

Anforderungen an die Lagerung und Herstellung von Titanpulver

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-10-08      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Titanpulver ist ein brennbares und explosives Gefahrgut, das meist in Eisenfässern verpackt ist.Um Feuchtigkeitsaufnahme und Oxidation zu verhindern, muss das hochwertige Titanpulver evakuiert und in einem Verbundkunststoffbeutel (oder einem Kunststoffverbundbeutel aus Aluminiumfolie) verpackt oder unmittelbar nach der Verarbeitung mit Luft gefüllt und dann in ein Eisenfass gegeben werden.Beim Transport muss vorsichtig gehandhabt werden, um Stöße zu vermeiden.Für die Lagerung sollte ein separates, dediziertes Lager genutzt werden.
Titanpulver wird hauptsächlich als Rohstoff für die Pulvermetallurgie verwendet und kann auch als Getter, als Verpuffungsmittel für Feuerwerkskörper und als Kornverfeinerer in der Aluminiumverarbeitung eingesetzt werden.
Derzeit haben Länder auf der ganzen Welt keine nationalen Standards für die Qualität von Titanpulver formuliert, sondern nur die von den einzelnen Herstellern festgelegten Spezifikationen.Im Allgemeinen umfasst die Qualität von Titanpulver drei Aspekte: Reinheit, Partikelgröße (oder Partikelgrößenbereich) und Partikelform.
Die Reinheit von Titanpulver umfasst die Menge der Tischbohrungen und den Gehalt an Verunreinigungen.Die Reinheit von Titanpulver hängt von seiner Partikelgröße ab.Bei Produkten gleicher Spezifikation ist die Reinheit umso geringer, je kleiner die Partikelgröße ist.Normalerweise wird das (grobe) Titanpulver, das mindestens 99 % oder nahezu 99 % Titan enthält, als Qualitätsprodukt bezeichnet (wenn es sich um ein Titanlegierungspulver handelt, sollte es die Legierungsbestandteile enthalten);Dasjenige mit einer geringeren Reinheit wird als Quasi-Qualitätsprodukt bezeichnet.Bei der Qualität von Titanpulver ist es zusätzlich zu den speziellen Zweckanforderungen im Allgemeinen erforderlich, den Sauerstoffgehalt zur Klassifizierung zu verwenden (derselbe wie der Titangehalt), d. h. je niedriger der Sauerstoffgehalt, desto höher die Qualität.Darunter werden solche mit einem Sauerstoffgehalt von weniger als 0,15 % oft als hochwertige Titanpulver bezeichnet.
Die Partikelgröße von Titanpulver kann künstlich in 4 Klassen unterteilt werden, die Partikelgröße von 1000-50 um ist grobes Pulver;50-10 um ist feines Pulver;10-O.5 klein für Mikropulver;weniger als 0,5 um für ultrafeines Pulver.
Die Partikelform von Titanpulver ist kugelförmig, vieleckig, schwammartig und flockenartig und ihre Partikelform hängt mit der Herstellungsmethode zusammen.
Mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie und der Erweiterung der Anwendungsbereiche von Titanpulver steigen die Anforderungen an die Qualität von Titanpulver ständig.Die Marktnachfrage nach hochwertigem Titanpulver im Ausland ist stark.Der Sauerstoffgehalt vieler hochwertiger Titanpulver liegt bei etwa 0,1 %.

Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.(CRNMC) wurde im Juni 2012 gegründet und verfügt über 4 Produktionsstandorte.

Quicklinks

Nachricht
In Kontakt kommen

Kontaktiere uns

+86-574-62067577 8777
+86-574-62067577 8666
+86-18069149709 (Manager Li)
+86-15309171595 (Manager Dang)
  dongxia.li@crnmc.com (Manager Li)
yanjun.dang@crnmc.com (Manager Dang)
+86-15105746065
Nr. 128 Linlin Road, Stadt Linshan, Yuyao, Stadt Ningbo, Provinz Zhejiang, China

Urheberrecht © 2023 Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.| Sitemap | Datenschutz-Bestimmungen | Unterstützung von Leadong