Anwendungsvorteile und Hinweise von Titanrohren in Kraftwerken
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Branchennachrichten » Anwendungsvorteile und Hinweise von Titanrohren in Kraftwerken

Anwendungsvorteile und Hinweise von Titanrohren in Kraftwerken

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-07-14      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

Durch eine Vielzahl von Tests und Anwendungsbeispielen wurde nachgewiesen, dass der Einsatz von Titanrohre in Kraftwerkskondensatoren hat große technische und wirtschaftliche Vorteile.Lassen Sie uns über die drei Probleme sprechen, die beim Einsatz von Titanrohren in Kraftwerken bewältigt werden müssen.:
1. Korrosionsproblem
Der Kondensator des Küstenkraftwerks nutzt Meerwasser als Kühlwasser.Denn Meerwasser enthält viele Sedimente, Schwebstoffe, Meeresorganismen und verschiedene ätzende Stoffe.Noch gravierender ist die Situation im Brackwasser, wo Meerwasser unterschiedlich durch Flusswasser ersetzt wird.Die traditionellen Korrosionsmethoden von Kupfer- und Goldrohren sind: allgemeine Korrosion (gleichmäßige Korrosion), Erosion, Erosion und Spannungskorrosion.Da Titan eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit aufweist, wurde der durch Korrosion des Titanrohrkondensators verursachte Unfall mit Meerwasserlecks vermieden.Aufgrund der guten Korrosionsbeständigkeit von Titanrohren kommt es jedoch nicht zu einer Art Verunreinigung auf der Oberfläche wie bei Kupferlegierungsrohren.giftige Substanzen.An der Innenwand des Titanrohrs haften daher lediglich Meereslebewesen, die den Wärmeübertragungseffekt beeinträchtigen. Daher ist eine entsprechende Reinigungsausrüstung erforderlich.
2. Problem der Wasserstoffabsorption
Obwohl die Oberfläche von Titanmaterial einen feinen Passivierungsfilm aufweist, ist es aufgrund der starken Affinität von Titan und Wasserstoff in vielen stark korrosiven Medien sehr korrosionsbeständig.Sehr einfach, Wasserstoff zu absorbieren.Es tritt bei Raumtemperatur auf und absorbiert Wasserstoff schnell bei hohen Temperaturen (z. B. 100 °C).Die feste Schmelzgrenze von Wasserstoff in Titan ist sehr niedrig (ca. 20 ppm), und wenn die Grenze überschritten wird, werden Hydride (TtH2) auf der Titanoberfläche ausgefällt.Mit der Zunahme des Oberflächen-TiH2 nahmen der Schlagzähigkeitswert und die Dehnung von Titan schnell ab.Da der Rohrboden aus einer Kupferlegierung und das Kondensatorrohr aus Titan besteht, ist außerdem bei der Nachrüstung der alten Einheit der Einsatz einer kathodischen Schutzausrüstung erforderlich, um elektrochemische Korrosion zu vermeiden.Die Platte bildet ein galvanisches Paar.Wenn das Schutzpotential unter -0,75 V (ScE) liegt, absorbiert das Titanrohrende des Auslasses Wasserstoff und der Wasserstoffgehalt erreicht in einem Jahr 650 ppm;), Titan absorbiert bei Raumtemperatur keinen Wasserstoff.'
3. Das sensationelle Problem
Denn das Titanrohr weist eine gute Korrosionsbeständigkeit auf.Der Titankondensator wird nicht auslaufen und durch Korrosion beschädigt.Allerdings kann das Titanrohr durch Vibrationen beschädigt werden.Um das Vibrationsproblem von Titanrohren zu vermeiden, ist es bei der Herstellung von Titankondensatoren erforderlich, den üblichen Trennwandabstand zu bestimmen;Bei der Nachrüstung von Altgeräten ist zu prüfen, ob der ursprüngliche Trennwandabstand für titangeschweißte Rohre geeignet ist.

Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.(CRNMC) wurde im Juni 2012 gegründet und verfügt über 4 Produktionsstandorte.

Quicklinks

Nachricht
In Kontakt kommen

Kontaktiere uns

+86-574-62067577 8777
+86-574-62067577 8666
+86-18069149709 (Manager Li)
+86-15309171595 (Manager Dang)
  dongxia.li@crnmc.com (Manager Li)
yanjun.dang@crnmc.com (Manager Dang)
+86-15105746065
Nr. 128 Linlin Road, Stadt Linshan, Yuyao, Stadt Ningbo, Provinz Zhejiang, China

Urheberrecht © 2023 Ningbo Chuangrun New Materials Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.| Sitemap | Datenschutz-Bestimmungen | Unterstützung von Leadong